Kostenloser Versand ab 75 EURO - Gratis Retouren

docdorado unterstützt Schanzer Racing Electric e.V.

Wir von docdorado lieben es, andere Projekte zu unterstützen. Eines davon ist das Team von Schanzer Racing Electric e.V., welches wir mit Nitrilhandschuhen versorgen. Als studentischer Verein widmen sie sich dem Bau und der Konstruktion von elektrischen Rennautos. Für dieses spannende Projekt sind wir gerne Teil des Sponsorings und sind gespannte auf die weitere Zusammenarbeit und wünschen dem Team weiterhin maximalen Erfolg für die Zukunft.

Wir stellen vor: Schanzer Racing Electric e.V.

Bereits im Jahr 2012 war das erste Auto „First Lady“ startklar. Es durfte sich bei der Teilnahme an der Formula Student Germany am Hockenheimring beweisen. Gleich zu Beginn erlangte das Team einen soliden achten Platz. In den folgenden Jahren gab es weitere Erfolge zu verbuchen. Schanzer Racing Electric e.V. ist ein gemeinnütziger Verein und wurde 2012 von Studentinnen und Studenten der der TH Ingolstadt gegründet.

Das Team setzt sich aus mehr als 70 Studierenden verschiedener Fakultäten und dem Formula Student Team der Technischen Hochschule Ingolstadt zusammen. Dieses Team beschäftigt sich jedes Jahr mit der Entwicklung, der Konstruktion und dem Bau eines elektrischen Rennautos – SRe genannt. SRe steht für einen rein elektrisch betriebenen Rennwagen, mit dem das Team jedes Jahr beim internationalen Konstruktionswettbewerb Formula Student antritt.

Bei diesem Wettbewerb kann sich das Team aus Ingolstadt regelmäßig mit den Teilnehmern anderer Fakultäten aus der ganzen Welt messen. Auch wenn es natürlich einen Wettbewerbsgeist gibt, so stehen doch die Begeisterung an Technik und Innovation zusammen mit dem Teamgeist ganz vorne.

Warum wir Sponsor von Schanzer Racing sind

Uns hat der Ehrgeiz des Teams sehr angesprochen. Die Teammitglieder investieren viel Zeit und Arbeit in das Projekt und suchen so stetig nach neuen Möglichkeiten das Rennauto noch schneller, dynamischer und leistungsfähiger zu machen. Die Zeit verbringen die Teammitglieder in der Werkstatt oder im Büro. Sie eignen sich neues Wissen an, arbeiten an der Konstruktion des SRe’s oder schrauben an dem Fahrzeug selbst. Von diesem Drang angesteckt, haben wir uns dazu entschieden das Team zu unterstützen und stellen ihnen Nitrilhandschuhe zur Verfügung. Diese werden bei verschiedenen Produktionsschritten benötigt, da z.B. mit Epoxidharzen, Versieglern und Klebestoffen gearbeitet wird. Für solche Arbeiten mit Gefahrenstoffen eignen sich Nitrilhandschuhe am besten, da sie den besten Schutz gegenüber Chemikalien und anderen Gefahrenstoffen bieten und zudem eine ausgezeichnete  Beständigkeit vorweisen können. Wir sind froh, dass unsere Nitrilhandschuhe für solch eine spannende und interessante Arbeit verwendet werden und hoffen, dass auch in Zukunft wir dem Team mit unseren Produkten weiterhelfen können.


Der neue SRe22 – Vorstellung am 20. Mai

Schneller, leichter und mehr Power – der neue SRe22

Die Vorstellung des neuen Elektroboliden von Schanzer Racing erfolgt am 20. Mai 2022. Wir sind gespannt auf den neuen SRe22 und freuen uns auf die Vorstellung, bis dahin wünschen wir von docdorado dem Team weiterhin viel Spaß am Projekt und maximale Erfolge!

Hier können Sie mehr über das Team erfahren: Schanzer Racing Electric